Juli 2023: Einschätzung Zinsmarkt

Digital Technology, Internet Network Connection, Big Data, Digit

Unsere Prognose für den Leitzins geht trotz der aktuellen Entwicklung nicht von einem Anstieg über 2.0% aus. Sollte sich der positive Inflationstrend fortsetzen, könnten wir eine weitere Senkung der langfristigen Zinsen erleben. Wir sehen es jedoch als unwahrscheinlich an, dass der 10-jährige Swap-Satz auf längere Sicht signifikant unter den SARON-Satz fallen wird. Im Falle einer negativen Entwicklung der Inflation könnte die Zinskurve weiterhin stark schwanken.

Schweiz

Die gestern (2. August 2023) veröffentlichten Inflationsdaten für Juli zeigen eine Fortsetzung des positiven Trends der letzten Monate. Hierbei ist insbesondere der Rückgang der importierten Inflation als positives Zeichen zu betonen. Dennoch sind die Risiken von Mehrrundenef-fekten, hauptsächlich durch die Erhöhung der Mietpreise, nach wie vor vorhanden und in den jüngsten Daten noch nicht vollumfäng-lich erfasst. Das hat zur Folge, dass der Zinsmarkt auf die Inflati-onsdaten mit leicht erhöhten Swap-Sätzen reagiert hat, während die Ausrichtung für die nächste geldpolitische Lagebeurteilung konstant bleibt.

Ausland

Im Rückblick erwies sich die Juni-Sitzung der Fed lediglich als kurze Atempause, denn in der darauffolgenden Juli-Sitzung stand bereits die nächste Zinsanhebung um 25 Bps auf der Agenda – trotz einer weiterhin positiven Entwicklung der Inflation. Die EZB folgte dem gleichen Kurs und erhöhte die Zinsen ebenfalls um 25 Bps. Beide Zentralbanken signalisieren ihre Bereitschaft, im September weitere Anpassungen vorzunehmen, falls es die Datengrundlage erfordert. Unterdessen sind die Renditen für 10-jährige japanische Staatsanleihen über die 0.50%-Grenze angestiegen, was als Signal für eine restriktive geldpolitische Richtung auch in Asien gedeutet werden kann.

In unserer Einschätzung zum Zinsmarkt Juli 2023 zeigen wir auf, was diese Entwicklungen für die Geldpolitik und die Hypothekarzinsen bedeuten und wie die Situation in der Schweiz und im Ausland eingeschätzt wird.

 Keine Ausgabe der monatlichen Einschätzung Zinsmarkt verpassen? 

	
Burak Er Rund

Kontaktperson

Burak Er

Head Research

Tel. +41 58 255 49 09

burak.er@avobis.ch

Brandschenkestrasse 38
8001 Zürich

Interessieren Sie sich auch für die aktuellen Entwicklungen im Immobilienmarkt?
Hier geht es zum Avobis Immobilienindex Juli 2023.