Der Avobis Immobilienindex hilft, die zeitliche Entwicklung von Liegenschaften in der Schweiz tiefergehend zu analysieren und einzuordnen. Er ermöglicht es, monatlich eine schnelle Übersicht des Schweizer Immobilienmarktes zu gewinnen. Dadurch unterstützt der Immobilienindex dabei, nachhaltige und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Hinter dem Avobis Immobilienindex steht ein Analysemodell, welches Angebotspreise und Angebotsmieten von Liegenschaften (Häuser und Wohnungen) in der Schweiz berechnet und in einem regionalen Kontext darstellt.

Kauf Wohnungen

Schweizweit ist im Mai 2024 mit 7’200.00 CHF/m² eine Veränderung um 0.25 Prozent zum Vormonat zu beobachten. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise um 4.40 Prozent gestiegen (6’896.55 CHF/m²). Das Angebot der zum Kauf stehenden Wohnungen ist mit 10’759 Inseraten um 0.41 Prozent gestiegen, im Vorjahresvergleich um 14.42 Prozent gestiegen (9’403 Inserate).

Kauf Einfamilienhäuser

Schweizweit ist im Mai 2024 mit 7’300.00 CHF/m² eine Veränderung um -0.05 Prozent zum Vormonat zu beobachten. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise um 2.74 Prozent gestiegen (7’105.26 CHF/m²). Das Angebot der zum Kauf stehenden Häuser ist mit 5’333 Inseraten um 0.24 Prozent gestiegen, im Vorjahresvergleich um 22.49 Prozent gestiegen (4’354 Inserate).

Miete Wohnungen

Schweizweit ist im Mai 2024 mit 260.00 CHF/m² eine Veränderung um -0.93 Prozent zum Vormonat zu beobachten. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise um 4.56 Prozent gestiegen (248.67 CHF/m²). Das Angebot der zur Miete stehenden Wohnungen ist mit 24’648 Inseraten um 7.03 Prozent gestiegen, im Vorjahresvergleich um 10.24 Prozent gestiegen (22’359 Inserate).

Methodik Avobis Immobilienindex

Avobis verwendet für das Analysemodell Inserate, die täglich auf den verschiedensten Immobilien-Webseiten in der Schweiz geschaltet werden. Die Daten aus den Inseraten werden bereinigt und bilden die Grundlage für das Analysemodell.


Um Liegenschaftsobjekte und Preisentwicklungen über Zeit vergleichbar zu machen, basiert der Avobis Immobilienindex auf sechs typischen Wohnobjekten:

  • Wohnungen 2 – 2,5 Zimmer, 40 bis 55 m2
  • Wohnungen 3 – 3,5 Zimmer, 70 bis 90 m2
  • Wohnungen 4 – 4,5 Zimmer, 90 bis 120 m2
  • Haus 4 – 4,5 Zimmer, 90 bis 150 m2
  • Haus 5 – 5,5 Zimmer, 120 bis 180 m2
  • Haus 6 – 6,5 Zimmer, 150 bis 215 m2

Für diese Immobilien werden am ersten Tag eines Monats bei allen geschalteten Inseraten der letzten 28 Tage – nach Bereinigung, Validierung und Plausibilisierung – die Metriken berechnet.

Interessiert Sie eine spezifische Region oder ein Immobilientyp, möchten Sie Regionen miteinander vergleichen oder sind Sie unsicher, welche Mietpreise Sie verlangen können? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne mithilfe unserer Daten bei Ihrer individuellen Fragestellung.

Dirk Kunischewski Rund

Kontaktperson

Dirk Kunischewski

Senior Data Analyst

Tel. +41 58 255 39 38

dirk.kunischewski@avobis.ch

Brandschenkestrasse 38
8001 Zürich