Die Übergabe der umfangreichen Dossiers bei Mandatswechseln, seien sie digital oder auf Papier, war bis anhin mit immensem manuellem Aufwand verbunden. VERIT Immobilien entwickelte zusammen mit Arcplace den schweizweit ersten End-to-End-Prozess für den Wechsel der Immobilienverwaltung, der auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert und 90 Prozent der Dossierüberführung automatisiert.

Das bieten wir

  • Enorme Zeiteinsparung bei der Mandatsüberführung 
  • EigentümerInnen können einfacher die Bewirtschaftung wechseln 
  • BewirtschafterInnen profitieren vom digitalen Mandatszugang 
  • Reduktion des manuellen Aufwands beim Mandatswechsel um bis zu 60 Prozent  
  • Automatisierung des gesamten End-to-End-Prozesses bis zu 90 Prozent 
  • Reibungslose und schnelle Überführung in das entsprechende Zielsystem und in das revisionssichere Archiv 

VERIT Immobilien hat gemeinsam mit Arcplace eine auf KI basierende Mandatszugangslösung entwickelt. Da der digitale Mandatszugang branchenweit eine grosse Herausforderung ist, bieten wir die Lösung über Arcplace auch anderen Bewirtschaftungen als Service an. Die Mandatszugangslösung deckt den Gesamtprozess vom allfälligen Scannen über die automatische Klassifizierung und Verschlagwortung der Dokumente bis zur zielgerechten Übergabe an das digitale, revisionssichere Archiv ab. VERIT Immobilien wickelt alle Mandatswechsel über diesen KI-basierten End-to-End-Prozess ab.

	
Martin Frei Rund

Kontaktperson

Martin Frei

Chief Digital Officer,
VERIT Immobilien

Tel. +41 44 389 77 18

martin.frei@verit.ch

VERIT Immobilien AG
Klausstrasse 48
8034 Zürich